Tagungen & Seminare

Viel Raum für klare Köpfe. Der Veranstaltungsbereich des Hotels läßt sich in max. 3 Sektionen teilen.
Je nach Bedarf stehen Ihnen von 27 bis zu 350 qm zur Verfügung.

Die bodentiefe Fensterfront und die eigene Terrasse mit Blick auf das Hafenbecken inspiriert für kreative Ideen und Umsetzungen.
Der Boardroom mit 27 qm eignet sich ideal für effektive Meetings und Besprechungen mit bis zu 12 Personen.


Veranstaltungsräume

  Marco Polo James Cook Christoph Columbus
Veranstaltungsfläche 53 qm 69 qm 69 qm
Kapazität/Personen bis 30 bis 50 bis 50
       

Veranstaltungsräume kombiniert

  James Cook + 
Christoph 
Columbus 
Marco Polo + 
James Cook +  
Christoph 
Columbus
Marco Polo + 
James Cook +  
Christoph 
Columbus + 
Foyer
Veranstaltungsfläche 137 qm 190qm 350 qm
Kapazität/Personen bis 120 bis 160 bis 220
       

Art der Veranstaltung (Firmen & Privat)

Konferenz/Besprechungen Ja Präsentation/Showroom Ja
Vorträge / Versammlungen Ja Pressekonferenzen Ja
Seminare / Workshops Ja Feiern/Feierlichkeiten Ja
Casting / Fotoshooting Ja Ausstellungen Ja


Unverbindliche Anfrage

 

Firma/Name
 
Ansprechpartner
 
Telefon-Nummer
 
E-Mail
 
Teilnehmerzahl

Terminwunsch
 
Startzeit
 
Teilnehmerzahl ca.
 
Nachricht
 
Hier können Sie uns eine kurze Nachricht/Wunsch o.ä hinterlassen.



AGB's für die Vermittlung von Veranstaltern

für die Vermittlung von Veranstaltungspartnern

§ 1 Geltungsbereich

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten in ihrer aktuellen Fassung für die Nutzung von Kontaktformularen die von MedienHafen.de bereitgestellt wird. Abweichenden Geschäftsbedingungen wird ausdrücklich widersprochen.

§ 2 Leistungen

MedienHafen betreibt eine Kontaktplattform, auf der der Nutzer direkt bei seinem Anbieter eine Dienstleistung buchen kann. Die gebuchte Dienstleistung wird nicht von MedienHafen.de selbst angeboten oder erbracht. Ausschließlich der Anbieter wird Vertragspartner des Nutzers.

Für Beschreibung und Durchführung der angebotenen Dienstleistungen ist ausschließlich der anbietende Anbieter verantwortlich. MedienHafen.de hat keinen Einfluss auf die inhaltliche Ausgestaltung, die Beschreibung oder die Durchführung der vom Anbieter angebotenen Dienstleistung. Ein Erfüllungsanspruch für die gebuchte Dienstleistung besteht daher nur gegenüber dem Anbieter; nicht gegenüber MedienHafen.de.

§ 3 Kontaktablauf

Die einzelnen Inhalte unserer Anbieter stellen noch kein verbindliches Angebot dar. Ihre Anfrage ist unverbindlich. Eine endgültige Abstimmung über Termin, Zeitablauf und Zahlung erfolgt direkt zwischen dem Nutzer und unserem Partner.

§ 4 Haftung

MedienHafen.de haftet auf Schadenersatz, gleich aus welchem Rechtspunkt, lediglich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bei einigem, vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder eines seiner Erfüllungsgehilfen, soweit diese nicht selbst Leistungsträger sind.

Bei Erfüllung als Leistungsträger ist jegliche Haftung von MedienHafen.de ausgeschlossen.

§ 5 Datenschutz

MedienHafen.de ist bemüht, dem Nutzer einen komfortablen Service zu gewährleisten. Die hierfür notwendigen Daten werden gespeichert nach den Grundsätzen des Datenschutzgesetztes.

Hiernach ist es dem Nutzer jederzeit möglich, die Löschung seiner Daten, soweit sie nicht zur Vertragsabwicklung erforderlich sind, unter info@MedienHafen.de gelöscht zu verlangen.

MedienHafen.de garantiert, dass die Daten nicht an Dritte weiter gegeben werden mit Ausnahmen der Partners, damit diese die Nutzer identifizieren können und Ihre Anfrage bearbeiten können.

§ 6 Rechtswahl - Gerichtsstand

Soweit gesetzlich zulässig, gilt für die Leistungen von MedienHafen.de deutsches Recht.

Haben Sie keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder in einem anderen EU Mitgliedsstaat und sind Sie Kaufmann, ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen oder haben Sie ihren Wohnsitz nach Wirksamwerden dieser AGB ins Ausland verlegt oder ist ihr gewöhnlicher Aufenthaltsort im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt, ist ausschließlicher Gerichtsstand sämtlicher Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Sitz von MedienHafen.de

§ 7 Salvatorische Klausel

Sofern eine Bestimmung dieser AGB unwirksam ist, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon unberührt. Im Fall der Unwirksamkeit einer Bestimmung gilt diese durch eine solche ersetzt, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Gleiches gilt für eventuelle Regelungslücken


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken