MedienHafen

Julian's Restaurant

Restaurant Empfehlung

Ob am Mittag am Abend oder am Wochenende, man sollte sich immer einen Moment nehmen um in die Ferne zu schweifen. In Julian’s bar & restaurant kein Problem. Sie werden entführent auf eine kulinarische Weltreise. In der Showküche können Sie den Köchen bei der Zubereitung Ihrer Speisen zuschauen oder Sie genießen in den Sommermonaten den herrlichen Ausblick auf den Medienhafen und sein Hafenbecken. Die Julian’s bar bietet mit seiner umfangreichen Barkarte und seinem exotischen Cocktailangebot leichtes Entspannen.

Kurz gesagt genießen Sie einfach einen abwechslungreichen & erholsamen Besuch bei uns. Denn Julian’s ist mehr als nur ein Restaurant - Julian’s ist der Treffpunkt in den Docklands.

Philosophie

"Meine große Leidenschaft, ich gebe es gerne zu, ist das Reisen. Und das Essen natürlich. Wenn der köstliche Duft einer cremigen Safran- Weißweinsauce den Raum erfüllt oder feiner Prosecco mit Melonenmark herrlich auf der Zunge prickelt, dann liebe Freunde, möchte ich die Welt umarmen.
Und wissen Sie, es ist mir eine besondere Ehre, wenn Sie mich auf meiner kulinarischen Weltreise begleiten. Deshalb lade ich Sie herzlich ein zu einem Besuch in Julian’s Bar und Restaurant. Lassen Sie sich für einen Moment entführen in eine andere Welt - in Julian’s Welt. Aber jetzt müssen Sie mich entschuldigen, ich muss weiter, denn ... oh dieser Duft! ... wo kommt bloß dieser göttliche Duft her?"
Julian macht das, wovon so viele träumen. Er bereist die Welt, sammelt Eindrücke, genießt den Augenblick. Seine finanzielle Situation erlaubt es ihm, sich den schönen Seiten des Lebens zu widmen. Dabei lässt ihn sein Gespür für das Besondere wahre Schätze entdecken. Und das Wunderbare daran - wir dürfen teilhaben an seinen Erlebnissen. Julian führt uns ein in die verschiedensten Kulturkreise und Küchen dieser Welt, überrascht und verwöhnt uns immer wieder mit seinem Sammelsurium kulinarischer Kostbarkeiten.
In Julian’s geschmackvoll eingerichteten Restaurants werden wir verführt, innezuhalten und einzutauchen in eine kleine, geschmackvolle Reise um die Welt.